Für die Freiheit des Wortes 2

Buchcover Für die Freiheit des Wortes 2Im November 2002 verlieh das PEN-Zentrum Deutschland gemeinsam mit dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst die Hermann-Kesten-Medaille an die Palästinenserin Sumaya Farhat-Naser und die Israelin Gila Svirsky. Neben der Laudatio von Uri Avnery finden Sie in der Broschüre unter anderem auch weitere Texte der beiden Preisträgerinnen sowie alle Reden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.