04.06.2013 – Aufruf zur Solidarität mit dem chinesischen Lyriker Li Bifeng

Rede auf der Gedenkveranstaltung
zum 80. Jahrestag der Bücherverbrennung am 10. Mai 1933
von Liao Yiwu

Li Bifeng, China

Für den 4. Juni dieses Jahres organisiert das Internationale Berliner Literaturfestival zum 24. Jahrestag des Massakers auf dem Platz des Himmlischen Friedens das Worldwide Reading for Li Bifeng.
Zahlreiche Schriftstellerkollegen haben bereits zugesagt, für seine Freilassung zu lesen. Hiermit bitte ich die anwesenden Schriftsteller darum, ihm ihre Solidarität mit eigenen Initiativen zu bekunden.
Weiter zur Rede.

AKADEMIE DER KÜNSTE, Berlin

Beginn:
04.06.2013
Veranstaltungsort:
Akademie der Künste, Berlin-Mitte

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.