Fremde Heimat. Texte aus dem Exil

[Foto: Matthes & Seitz]

  • Christa Schuenke / Brigitte Struzyk (Hrsg.)
  • FREMDE HEIMAT: Texte aus dem Exil
  • Das Writers-in-Exile-Programm des PEN
  • Texte von Alhierd BACHAREVIČ, Pinar SELEK, Najet ADOUANI, Mansoureh SHOJAEE, Khalil ROSTAMKHANI, Sanath BALASOORIYA u.a.
  • Matthes & Seitz Berlin
  • ISBN 978-3-88221-096-5
  • Preis: € 24,90 (D)

Das Writers-in-Exile-Programm des PEN bietet verfolgten Schriftstellerinnen und Schriftstellern aus unterschiedlichsten Ländern eine vorübergehende Zuflucht. Von ihrem Leben, ihren Traumata, ihren Erfahrungen der Flucht und des Exils sprechen die hier in einer repräsentativen Auswahl dokumentierten Texte der bisherigen Stipendiatinnen und Stipendiaten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.