14.06.2013 - 16.06.2013 – Grußwort des PEN-Zentrums Deutschland zur jb-Jahrestagung 2013 von Tanja Kinkel

Sehr geehrte Damen, Teilnehmerinnen, Journalistinnen,

im Herbst des letzten Jahres ehrte der PEN die Journalistin Irina Chalip aus Weißrussland mit dem Hermann-Kesten-Preis. Sie konnte nicht anwesend sein, da sie unter Hausarrest stand und immer noch steht. Wir wussten noch nicht einmal, ob die Verbindung über Skype während der Zeremonie klappen-, oder wie lange sie stehen würde; sie konnte jederzeit unterbrochen werden, wenn nicht von den sie in ihren Rechten beschneidenden Behörden, dann von der Technik. Als ihr Gesicht erschien und auf die Leinwand hinter dem Laudator projiziert wurde, ihr hellwaches, intelligentes, ungebrochenes Gesicht, und wir ihre Stimme hörten, saßen wir überwältigt vor Freude und Anspannung auf unseren Sitzen…..Weiterlesen

Dr. Tanja Kinkel
Autorin  – Beisitzerin im Präsidium des PEN

jb-Jahrestagung vom 14.-16. Juni 2013in Lorsch

Beginn:
14.06.2013
Ende:
16.06.2013
Veranstaltungsort:
Lorsch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.