PEN-Resolution mit Forderung zur Freilassung der beiden noch inhaftierten Pussy-Riot-Mitglieder sowie die Rücknahme der Gesetze, die die Meinungsfreiheit einschränken

Übergabe der Resolution

Übergabe der Resolution

Einmalige Aktion: Die komplette Assembly des 79. PEN-Kongresses hat heute (11.09.13) dem russischen Botschafter in Reykjavik eine Resolution übergeben, die die Freilassung der beiden noch inhaftierten Pussy-Riot-Mitglieder sowie die Rücknahme der Gesetze fordert, die die Meinungsfreiheit einschränken.

Zum Lesen der Resolution klicken Sie bitte auf das folgende Bild!

Resolution

Resolution