TÜRKEI: Mustafa Balbay nach 4 Jahren und 277 Tagen aus der Haft entlassen

Türkei: Wir begrüßen nachdrücklich die Freilassung des Schriftstellers, Journalisten und Oppositionsabgeordneten Mustafa Balbay nach 4 Jahren und 277 Tagen in Haft. Balbay, der im August 2013 nach einem höchst zweifelhaften Verfahren zu 34 Jahren und 8 Monaten Gefängnis verurteilt worden war, wurde nun am 9. Dezember freigelassen. Ein Verfassungsgericht hatte am 4. Dezember geurteilt, dass Balbays anhaltende Inhaftierung eine rechtswidrige Verletzung seiner parlamentarischen Immunität darstellt. Dennoch werden die Gerichtsverfahren gegen Balbay weitergehen und möglicherweise noch Jahre andauern.

Mehr zum Fall lesen Sie auf der Homepage des internationalen PEN