Von Regierung und Terroristen bedroht

In der September-Ausgabe der monatlichen Kolumne im Gießener Anzeiger schreibt Leslie Kuhlmann vom Verein „Gefangenes Wort“  über den syrischen Schriftsteller Abdelwahhab Azzawi, der in seiner Heimat als einer der schärfsten Kritiker der Regierung gilt – und deswegen fliehen musste. Abdelwahhab Azzawi wird zum 30.9. seinen Asylbescheid bekommen.
Hier können Sie den Artikel online lesen.

Abdelwahhab Azzawi. Quelle: Gefangenes Wort

Abdelwahhab Azzawi. Quelle: Gefangenes Wort

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.