23.07.2015 - 26.07.2015 – Despoten der Gegenwart – Vernissage mit Amer Matar

© Simone Ahrend, sah-photo

© Simone Ahrend, sah-photoKunst, Filme und Diskussion über die syrische Realität des Bürgerkrieges

Über vier Tage präsentiert die pan-arabische Plattform Yalla Arabi, die sich für die Förderung arabischer Kultur einsetzt, die syrische Künstlerin Hiba Al Ansari sowie drei Dokumentarfilme von und mit dem syrischen Journalisten, Filmemacher und Menschenrechtsaktivisten Amer Matar.

Weitere Informationen zum Programm bei EINSTEIN Kultur.

Die Veranstaltung beginnt am 23. Juli 2015 bei Einstein Kultur (Einsteinstraße 42, 81675 München) in Halle 3 um 19:00 Uhr. (Anfahrtskizze)

Der Eintritt ist frei.

Der offizielle Trailer zu Amer Matars Film „False Alarm“

Beginn:
23.07.2015 - 14:00 Uhr
Ende:
26.07.2015
Veranstaltungsort:
EINSTEIN Kultur, Einsteinstraße 42 in 81675 München

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.