24.01.2016 – Lateinamerikawoche in Nürnberg: Gespräch und Lesung mit Erik Arellana Bautista

©Privat

©Privat

Eine Reise in Versen – Lyriklesung gegen das Vergessen.

Der kolumbianische Writers in Exile-Stipendiat Erik Arellana Bautista und die Argentinierin María Ester Alonso Morales werden mit einer Lyriklesung an der diesjährigen Sonntagsmatinée teilnehmen.

Neben Versen, die von Identität, Erinnerung und der Forderung nach Gerechtigkeit handeln, vermittelt die Lesung erzählend auch ein Stück der Geschichte Lateinamerikas.

Im Anschluss an die Lesung findet ein Gespräch statt.

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung, den Eintrittspreisen sowie das Gesamtprogramm der Lateinamerikawoche finden Sie hier.

Beginn:
24.01.2016 - 11:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Villa Leon, Schlachthofstraße / Philipp-Koerber-Weg 1, Nürnberg

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.