Impressionen vom Kulturfest im Literaturhaus Darmstadt

Am 26. August 2016 fand das diesjährige Kulturfest im Literaturhaus Darmstadt statt. Josef Haslinger, Präsident des PEN-Zentrums Deutschland, und der vietnamesische Writers in Exile-Stipendiat Bui Thanh Hieu waren zu Gast und lasen eigene Texte sowie Auszüge aus dem horen-Band  “Hinauf in das winzige Zelt von Blau. Writers in Prison/Writers at risk”. An die Lesungen schloss sich eine Fragerunde an, bevor die Geschäftstelle des PEN-Zentrums zu einem vietnamesischen Buffet in ihre Räumlichkeiten einlud.

© PEN-Zentrum Deutschland

Das Literaturhaus Darmstadt
Foto: PEN-Zentrum Deutschland

© PEN-Zentrum Deutschland

Das Kulturfest des Literaturhauses Darmstadt
Foto: PEN-Zentrum Deutschland

PEN-Präsident Josef Haslinger (r.) liest aus auszugsweise aus dem „Tagebuch einer Ausreise“ des Writers-in-Exile Stipendiat Thanh Hieu Bui (l.). © PEN-Zentrum Deutschland

PEN-Präsident Josef Haslinger (l.) zusammen mit Writers in Exile-Stipendiat Bui Thanh Hieu (r.).
Foto: PEN-Zentrum Deutschland

Im Rahmen der Lesung stellt PEN-Präsident Dr. Josef Haslinger den horen-Band „Hinauf in das winzige Zelt von Blau“ vor. © PEN-Zentrum Deutschland

PEN-Präsident Josef Haslinger stellt auf dem Kulturfest im Literaturhaus Darmstadt den horen-Band „Hinauf in das winzige Zelt von Blau“ vor.
Foto: PEN-Zentrum Deutschland

Nach der deutsch-vietnamesischen Lesung folgte eine offene Fragerunde (v. l. n. r.): PEN-Präsident Dr. Josef Haslinger, Writers-in-Exile Stipendiat Bui Thanh Hui und Übersetzer Luong Le. © PEN-Zentrum Deutschland

PEN-Präsident Josef Haslinger, Writers in Exile-Stipendiat Bui Thanh Hieu sowie Übersetzer Luong Le, beantworten Fragen aus dem Publikum.
Foto: PEN-Zentrum Deutschland

Nach der Lesung lud das PEN-Zentrum zu einem Buffet mit Speisen aus der vietnamesischen Küche (v. l. .n. r): Thao Dang, My Lien Duong, Writers-in-Exile Projektleiterin Sandra Weires-Guia, Writers-in-Exile Stipendiat Bui Thanh Hieu, Geschäftsführerin des PEN-Zentrums Deutschland Claudia Krauße und Übersetzer Luong Le. © PEN-Zentrum Deutschland

V. l. .n. r.: Thao Dang, My Lien Duong, Writers in Exile-Projektleiterin Sandra Weires-Guia, Writers in Exile-Stipendiat Bui Thanh Hieu, Geschäftsführerin des PEN-Zentrums Deutschland Claudia C. Krauße und Übersetzer Luong Le.
Foto: PEN-Zentrum Deutschland

Die Writers-in-Exile Projektleiterin Sandra Weires-Guia (zw. v. r.) und Writers-in-Exile Projektmitarbeiterin Kerstin Martini (r.) mit dem Elsbeth-Wolffheim-Stipendiaten Enoh Meyomesse (l.) und dem Writers-in-Exile-Stipendiaten Bui Thanh Hieu (zw. v. l.). © PEN-Zentrum Deutschland

V. l. n. r.: Elsbeth-Wolffheim-Stipendiat Enoh Meyomesse, Writers in Exile-Stipendiat Bui Thanh Hieu, Writers in Exile Projektleiterin Sandra Weires-Guia und Writers in Exile-Projektmitarbeiterin Kerstin Martini in der Geschäftstelle des PEN-Zentrums.
Foto: PEN-Zentrum Deutschland

Der Darmstädter Kulturreferent Dr. Ludger Hünnekens im Gespräch mit dem Schriftsteller Enoh Meyomesse. © PEN-Zentrum Deutschland

Kulturreferent der Wissenschaftsstadt Darmstadt Ludger Hünnekens (l.) im Gespräch mit dem Elsbeth-Wolffheim-Stipendiaten Enoh Meyomesse (r.).
Foto: PEN-Zentrum Deutschland

Das offene Buffet mit hausgemachten vietnamesischen Speisen im PEN-Zentrum. © PEN-Zentrum Deutschland

Buffet mit hausgemachten vietnamesischen Speisen in der Geschäftstelle des PEN-Zentrums Deutschland im Darmstädter Literaturhaus.
Foto: PEN-Zentrum Deutschland

© PEN-Zentrum Deutschland

Vietnamesisches Buffet in der Geschäftstelle des PEN-Zentrums in Darmstadt
Foto: PEN-Zentrum Deutschland

Gäste in der Geschäftstelle des PEN-Zentrums Deutschland während des Kulturfestes im Literaturhaus Darmstadt
Foto: PEN-Zentrum Deutschland

© PEN-Zentrum Deutschland

Vietnamesisches Buffet in der Geschäftstelle des PEN-Zentrums in Darmstadt
Foto: PEN-Zentrum Deutschland

© PEN-Zentrum Deutschland

Vietnamesisches Buffet in der Geschäftstelle des PEN-Zentrums in Darmstadt
Foto: PEN-Zentrum Deutschland

Bücherauslage in der Geschäftsstelle des PEN-Zentrums Deutschland am Tag des Kulturfestes. © PEN Zentrum Deutschland

Büchertisch in der Geschäftsstelle des PEN-Zentrums während des Kulturfests im Literaturhaus Darmstadt.
Foto: PEN Zentrum Deutschland