Türkei: Online-Chef der Cumhuriyet aus Untersuchungshaft entlassen

Oguz Güven (Foto: privat)

Der Online-Chef der Cumhuriyet, Oguz Güven, wurde aus der Untersuchungshaft entlassen – der Prozess findet trotzdem am 14.9. statt. Wir begrüßen die Freilassung, fordern aber weiterhin die bedingungslose Einstellung des Verfahrens! Derzeit sitzen außerdem zwölf Mitarbeiter der „Cumhuriyet“ wegen Terrorvorwürfen in Untersuchungshaft. Zu den Hintergründen der Freilassung von Güven informiert Spiegel-Online.