Petition „FIFA: Play Fair. Steh auf für die Vergessenen!“

Oleg Sentsov
(Quelle: PEN International)

Die FIFA kann nicht schweigen. Während russische Stadien voller Fußballfans sein werden, füllen mehr als 150 politische Gefangene die Gefängnisse in ganz Russland. Die FIFA muss ihre Freilassung fordern und für die Freiheit all jener kämpfen, die zu Unrecht inhaftiert sind, darunter der Autor und Filmemacher Oleg Sentsov sowie Journalisten wie Igor Rudnikov. Über nachstehenden Link können Sie sich informieren und die Petition zeichnen www.greens-efa.eu/de/russland2018/. 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.