İlkyaz: Neues Literatur-Portal für junge Autoren in der Türkei

Das PEN-Zentrum Deutschland begrüßt die Veröffentlichung von İlkyaz, der neuen Onlineplattform für junge Schriftsteller in der Türkei.

İlkyaz wurde mit Unterstützung des PEN International sowie des norwegischen und türkischen PEN gegründet, um die Vorstellungskraft von Schriftstellern unter 35 Jahren zu fördern, deren Werke zu übersetzen und diese einer internationalen Leserschaft vorzustellen. Initiator ist Ege Dündar, der gemeinsam mit Irmak Ertaş und den Kollegen im Beirat des internationalen PEN, Halil Gediz und Özge Sargın, diese einzigartige Anlaufstelle für junge türkische Literatur geschaffen hat.

Wir unterstützen das Projekt mit Nachdruck und veröffentlichen in den nächsten Tagen an dieser Stelle die ersten Beiträge in deutscher Sprache (Übersetzung: Şebnem Bahadır), so dass auch Menschen hierzulande die Werke der Autoren lesen können.

Beiträge sind auf Türkisch und in englischer Übersetzung nachzulesen unter:

Anıl Can Uğuz – İncire Ağıt / Lament To Fig

Halil Gediz – Ağrı / Pain

Eren Özgür – Basit / Simple

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.