10.05.2019 – PEN-Jahrestagung in Chemnitz: „Woher kommen die Stürme, die die Welt verändern?“ (Stefan Heym)

Bora Ćosić Foto: © Bogenberger

Bora Ćosić
Foto: © Bogenberger

Seit 2008 ehrt die Stadt Chemnitz im Gedenken an den Sohn und Ehrenbürger der Stadt, Stefan Heym, zeitkritische und couragierte Persönlichkeiten, die als Schriftsteller und/oder Publizisten herausragende und nachhaltig wirkende Leistungen erbracht haben. Im Gespräch mit Moderatorin Cornelia Zetzsche (BR) lesen und diskutieren die Preisträger Bora Ćosić (2011) und Christoph Hein (2013).

Musik: Helmut Joe Sachse
Dolmetschen: Elvira Veselinović
Lesung der deutschen Texte: Ulrike Euen und Christian Ruth

Christoph Hein
Foto: © Simone Ahrend, sah-photo                      

Anmeldung wird erbeten bis zum 28. April 2019 unter info [at] pen-deutschland [dot] de.

Im Rahmen seiner Jahrestagung und Mitgliederversammlung vom 9. bis 12. Mai 2019 bietet der PEN ein vielseitiges politisches und literarisches Programm, das unter www.bit.ly/2ulUMEr abgerufen werden kann.

 

 

 

Beginn:
10.05.2019 - 20 Uhr
Veranstaltungsort:
Theater Chemnitz, Große Bühne des Schauspielhauses, Zieschestr. 28, 09111 Chemnitz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.