„Assange ist kein Krimineller, sondern Journalist. Und Journalismus ist kein Verbrechen“

Foto: Urban Zintel

„Kriminell sind viele der Machenschaften, die Assange und Wikileaks veröffentlicht haben: Folter, Kriegsverbrechen, Korruption, Steuerhinterziehung und vieles mehr. Kriminell ist auch dieser Rachefeldzug der US-Regierung.“ Kommentar von PEN-Präsident Deniz Yücel zum aufgehobenen Auslieferungsverbot für WikiLeaks-Gründer Julian Assange in der WELT.