Gereizte Gesellschaft: Deniz Yücel über Empörung und Shitstorms

Foto: Urban Zintel

Ganz gleich, ob es um Gendersternchen, Corona-Impfungen oder ein satirisches Kinderlied geht: Irgendjemand regt sich immer auf. Manchmal reicht ein Tweet, um die Empörungsspirale in Gang zu setzen. Warum ist die Gesellschaft so gereizt?

Ein Gespräch mit dem PEN-Präsidenten Deniz Yücel im mdr-Podcast „Das große Ganze“