8. März: Podiumsdiskussion zu Hassrede und widerständige Gedichte

Im Rahmen der Jahrestagung in London des Women Writers‘ Committee (WWC) des PEN International finden zwei Veranstaltungen statt, die online auch für  interessiertes Publikum zugänglich sind.

Nina George Foto: © Helmut Henkensiefken / FinePic München

Nina George
Foto: © Helmut Henkensiefken / FinePic München

13:50 Uhr (deutsche Zeit): Podiumsdiskussion über Hassrede und Trollen im Netz mit Nina George (PEN-Zentrum Deutschland), Nadezda Azhgikhina (PEN Moskau) und Maria Karina Bolasco (PEN Philippinen).

Diese Diskussion wird über Facebook direkt übertragen. Den Link dazu finden Sie hier. Die Veranstaltung findet ausschließlich in englischer Sprache statt.

Die türkische Journalistin und Schriftstellerin Aslı Erdoğan. Foto: Bernd Hartung

Aslı Erdoğan (Foto: © Bernd Hartung)

 

15:30 Uhr (deutsche Zeit): Our Voices: Our Resistance! Mehrsprachige Dichterinnenlesung, u.a. mit unserer Writers-in-Exile Stipendiatin Aslı Erdoğan.

Auch diese Veranstaltung wird über Facebook übertragen. Den Link dazu finden Sie hier.