10.07.2022 – „Lesen unterm Schirm“: Der Lesespaziergang durch Kamen

An ingesamt drei Orten veranstaltet die Stadt Kamen mit Hilfe des Literaturcafés Kamen unter Federführung des früheren PEN-Generalsekretärs Heinrich Peuckmann sowie PEN-Förderer Bernhard Büscher Lesungen im Innenhof der Bücherei am Markt, in der Lutherkirche sowie in der Kirche Heilige Familie.

Mit bekannten Autoren aus der gesamten Republik, unter ihnen zahlreiche Mitglieder des deutschen PEN, und mit musikalischer Untermalung können Literaturinteressierte zwischen den Lesungsorten wechseln.

Beginn der Veranstaltungen: 15 Uhr

Kirche Heilige Familie (Kirchplatz 7, 59174  Kamen)

Mit:
Roswitha Quadflieg, Berlin
Najet Adouani, Berlin

Roswitha Quadflieg Foto: Mileva Schlösser

Musik: Ben Schickedanz, Malte Externbrink

 

Stadtbücherei (Markt 1, 59174 Kamen)

Mit:
Dorothea Renckhoff, Köln
Vera Botterbusch, München

Vera Botterbusch
Foto: Thorsten Jordan

Musik: Rüdiger Wilke

 

Lutherkirche (Kampstraße 4, 59174 Kamen)

Thomas Bachmann

Mit:
Susanne Witzigmann (Nora Gold), Radebeul
Thomas Bachmann, Leipzig

Musik: Thomas Bachmann, Anaya Hubach

Beginn:
10.07.2022 - 15 Uhr
Veranstaltungsort:
Kamen