29.11.2022 – „Flagge für Literaten gezeigt“ – PEN Deutschland auf der Frankfurter Buchmesse 2022

„Die vielen Begegnungen mit Schriftstellerinnen und Schriftstellern sowie mit Interessierten an unserer Arbeit waren für unser Team in der Geschäftsstelle und uns Präsidiumsmitglieder sehr motivierend“, bilanzierte der neue Generalsekretär des PEN Deutschland, Michael Landgraf die Tage auf der Frankfurter Buchmesse.

Weiterlesen

José F. A. Oliver neuer Präsident des PEN Deutschland

Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des deutschen PEN-Zentrums in Darmstadt wurde der Schriftsteller José F. A. Oliver von den PEN-Mitgliedern heute zum Präsidenten gewählt. Er folgt auf Josef Haslinger, der das Amt des Interimspräsidenten im Mai angetreten hatte und sich nicht mehr zur Wahl stellte. Weiterlesen

Der PEN Deutschland auf der Frankfurter Buchmesse (19.-23.10.)

Zentrales Thema im Messegeschehen bleibt für die Schriftstellervereinigung die Freiheit des Wortes und die in vielen Ländern prekäre Situation von Schriftstellerinnen und Schriftstellern, etwa in Afghanistan. Stipendiatinnen und Stipendiaten aus dem Writers-in-Exile-Programms des deutschen PEN geben Einblick in ihren Alltag in Deutschland sowie die Gründe und Folgen ihrer Flucht aus ihren Heimatländern. Weiterlesen

Das deutsche PEN-Zentrum gratuliert zum Friedensnobelpreis

PEN Deutschland gratuliert dem belarussischen Politiker und Anwalt Ales Bjaljatzki, der ukrainische Organisation „Center for Civil Liberties“ und „Memorial“ in Russland zum Friedensnobelpreis. Schon 2008 hatten der deutsche PEN und das Land Hessen die russische Menschenrechtsorganisation mit dem Hermann-Kesten-Preis geehrt. Weiterlesen

Umar Abdul Nasser: Halb Vogel bin ich, halb Baum

Umar Abdul Nasser Foto: Max Gödecke

Wir freuen uns über die Neuerscheinung unseres Writers-in-Exile-Stipendiaten Umar Abdul Nasser: Der Lyrikband „Halb Vogel bin ich, halb Baum“ (Verlag Schiler & Mücke) vereint auf 157 Seiten Gedichte auf Arabisch und in deutscher Übersetzung.

Die Gedichte entstanden in ver­schiedenen Städten … Weiterlesen

Urteil gegen Tsitsi Dangarembga

Tsitsi Dangarembga Foto: © Cornelia Zetzsche

Harare: Tsitsi Dangarembga zu 70 000 ZWL$ und 6 Monaten Bewährung verurteilt

„Wir stehen zu Tsitsi Dangarembga und Julie Barnes und fordern die Justiz in Simbabwe dringend dazu auf, geltendes Recht zu respektieren und die Regeln der Rechtsstaatlichkeit zu achten“ (PEN-Vizepräsidentin Cornelia Zetzsche) Weiterlesen