PEN-Zentren verurteilen die Entscheidung, dass Julian Assange ausgeliefert werden darf

Die Nachricht von der Entscheidung des Londoner High Court, die Auslieferung des WikiLeaks Gründers und Publizisten Julian Assange in die USA zu genehmigen, ist ein schockierender Schlag gegen die Pressefreiheit, mit weitreichenden Folgen für investigativen Journalismus in aller Welt. Weiterlesen

Twitter-„Demo“ für Zhang Zhan | Berichte und Interviews

Menschenrechtsorganisationen, unter ihnen das PEN-Zentrum Deutschland, Reporter ohne Grenzen und Amnesty International, haben am 29.11.21 auf das Schicksal der chinesischen Bürgerjournalistin Zhang Zhan aufmerksam gemacht. Weiterlesen