Ereignisse

Aktuelle Veranstaltungen des PEN-Zentrums Deutschland

30.01.2020, 19:30 Uhr – Şehbal Şenyurt Arınlı liest aus literarischem Briefwechsel

Terézia Mora und Şehbal Şenyurt Arınlı verbindet nicht viel und doch einiges. Im Literaturhaus Dortmund liest die Writers in Exile-Stipendiatin Arınlı aus ihrem gemeinsamen Buch mit Mora und spricht über ihr Schreiben im Exil. Weiterlesen

13.02.2020, 19 Uhr – Autorinnen-Gespräch in Regensburg: Leben im Exil, Schreiben im Exil

Lesung und Gespräch mit Writers in Exile-Stipendiatinnen des deutschen PEN-Zentrums im Evangelischen Bildungswerk Regensburg: Yirgalem Fisseha Mebrahtu aus Eritrea, Schriftstellerin, Journalistin und Lyrikerin, sowie Şehbal Şenyurt Arınlı aus der Türkei, Dokumentarfilmerin, Journalistin, Schriftstellerin und Menschenrechtsaktivistin Weiterlesen