Publikationen

Folgende Bücher sind im Buchhandel erhältlich:

PEN Lexikon der Autorinnen und Autoren 2020/21

Mit über 700 Adressen, Telefon- und E-Mail-Kontakten deutschsprachiger Autoren und deren Biobibliografien ist das neue PEN-Autorenlexikon bzw. das Handbuch des deutschen PEN-Zentrums 2020/21 eine einzigartige Informationsquelle für Leser, Literaturveranstalter, Journalisten, Verleger, Buchhändler und Bibliotheken. Zugleich ist es ein Kompendium des internationalen PEN mit über 100 weiteren Adressen und einer ausführlichen Geschichte dieser großen weltweiten Schriftstellervereinigung. Weiterlesen

Zwei Autorinnen im Transit. Ein Dialog.

Obwohl sie sich nie begegnet sind, wissen sie viel übereinander: die bekannte, mit Literaturpreisen überhäufte Terézia Mora und die vor einem Jahr in Deutschland angekommene, in der deutschen Literaturszene noch unbekannte Şehbal Şenyurt Arınlı. Mehrere Wochen lang schickten sie einander Texte, in denen es um ihren Alltag geht, ihre Ängste und Verunsicherungen, ihre Träume und Visionen für die Zukunft. Weiterlesen

Die folgenden Bücher können Sie bei uns gegen eine Spende per E-Mail unter info [at] pen-deutschland [dot] de, telefonisch 06151-23120 oder per Fax 06151-293414 bestellen.

Spendenkonto:

  • Volksbank Darmstadt
  • Kontoinhaber: PEN-Zentrum Deutschland
  • IBAN: DE22 5089 0000 0058 9207 11
  • BIC: GENODEF1VBD

Mit PayPal Spenden