Publikationen

Folgende Bücher sind im Buchhandel erhältlich:

Hinauf in das winzige Zelt von Blau. Writers in Prison/Writers at risk

Zusammengestellt von Sascha Feuchert, Hans Thill und Regula Venske

Reihe: die horen. Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik (Hg. von Jürgen Krätzer); Bd. 261, 61. Jahrgang

Der Band widmet sich Autoren, die verfolgt, inhaftiert oder gar ermordet wurden und werden. Mit Beiträgen u.a. von Mohammed al-Adjami, Gioconda Belli, Meyomesse, Ilija Trojanow und Liao Yiwu. Weiterlesen

Menschen und Masken. Literarische Begegnungen mit dem Maler Felix Nussbaum

Titelbild: Felix Nussbaum „Masken und Katze“ (Maler mit Maske und Katze), 1935. © VG Bild-Kunst Bonn 2014

Die im zu Klampen Verlag erschienene Anthologie entstand auf Initiative der Herausgeberin in Zusammenarbeit mit dem PEN-Zentrum Deutschland und wurde vom Felix-Nussbaum-Haus Osnabrück und der Felix-Nussbaum-Gesellschaft mit großem Engagement unterstützt. Weiterlesen

PEN-Autorenlexikon 2015/16

Das neue PEN-Autorenlexikon kommt mit farbigem Festeinband und Lesebändchen wie ein gutes altes Buch daher, enthält aber alle wichtigen Such-Aspekte: PEN-Autoren nach Alphabet und Wohnort, mit Biographie, Werken und Adressen einschließlich Internet. Weiterlesen

Die folgenden Bücher können Sie bei uns gegen eine Spende per E-Mail unter info [at] pen-deutschland [dot] de, telefonisch 06151-23120 oder per Fax 06151-293414 bestellen.

Spendenkonto:

  • Volksbank Darmstadt
  • Kontoinhaber: PEN-Zentrum Deutschland
  • IBAN: DE22 5089 0000 0058 9207 11
  • BIC: GENODEF1VBD

Mit PayPal Spenden

Für die Freiheit des Wortes 2

Im November 2002 verlieh das PEN-Zentrum Deutschland gemeinsam mit dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst die Hermann-Kesten-Medaille an die Palästinenserin Sumaya Farhat-Naser und die Israelin Gila Svirsky. Neben der Laudatio von Uri Avnery finden Sie in der Broschüre unter … Weiterlesen