Gemeinsamer Appell „Julian Assange aus der Haft entlassen!“

Investigativjournalist und PEN-Mitglied Günter Wallraff hat zusammen mit dem ehemaligen Bundesinnenminister Gerhart Baum den Aufruf „Julian Assange aus der Haft entlassen!“ initiiert, zu dessen Erstunterzeichnern das Präsidium des deutschen PEN gehört. Die Unterstützung des Appells durch weitere Unterzeichnerinnen und Unterzeichner ist über folgende Homepage möglich www.assange-helfen.de Weiterlesen

PEN-Zentrum und Wissenschaftsstadt Darmstadt stellen Stipendiaten aus Nordmazedonien vor

Tomislav Kezharovski Foto: © Stefanie Silber

Pressemitteilung, Darmstadt, 5. Februar 2020. Das PEN-Zentrum Deutschland lädt für Dienstag, den 25. Februar, um 19 Uhr, gemeinsam mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt zu Lesung und Gespräch mit dem neuen Elsbeth-Wolffheim-Stipendiaten Tomislav Kezharovski in das Darmstädter Literaturhaus, Kasinostraße 3, ein. Weiterlesen

Claudia Gabler erhält Kurt Sigel-Lyrikpreis des deutschen PEN

Claudia Gabler Foto: © Barbara Ruda

Pressemitteilung, Darmstadt, 4. Februar 2020. Der deutsche PEN zeichnet die Autorin Claudia Gabler mit dem Kurt Sigel-Lyrikpreis aus. Der Preis wird am 7. Mai 2020 im Rahmen der PEN-Jahrestagung in Tübingen verliehen. Die Laudatio hält die Schriftstellerin und Hörspieldramaturgin Uta-Maria Heim. Weiterlesen

Türkische Justizfarce um Aslı Erdoğan – Deutscher PEN stellt sich hinter seine Writers-in-Exile-Stipendiatin und fordert ihren Freispruch

Aslı Erdoğan Foto: © Carole Parodi

Pressemitteilung, Darmstadt, 30. Januar 2020. Das deutsche PEN-Zentrum protestiert gegen die Entscheidung der türkischen Staatsanwaltschaft, Aslı Erdoğan, Writers-in-Exile (WiE)-Stipendiatin des PEN-Zentrums Deutschland, unter dem absurden Vorwurf der „Terrorpropaganda“ anzuklagen. Weiterlesen

Freiheit für Osman Kavala!

Osman Kavala Foto honorarfrei von „Anadolu Kültür“

Pressemitteilung, Darmstadt, 28. Januar 2020. Amnesty International in Deutschland, die Akademie der Künste, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union dju in ver.di, das KulturForum TürkeiDeutschland, das PEN-Zentrum Deutschland und Reporter ohne Grenzen fordern eine sofortige Freilassung von Osman Kavala. Weiterlesen