Präsidium

Michael C.J. Landgraf – Generalsekretär

Schreibt in vielen Genres: Prosa und Lyrik, Romane und Sachbücher, Reiseführer sowie Kinder- und Jugendliteratur. Er ist Studienleiter in der Lehrerfortbildung, Museumsleiter sowie Lehrbeauftragter an der Universität Mainz und der KPH Wien. Weiterlesen

Najem Wali – Beisitzer

Najem Wali, 1956 im irakischen Basra geboren, wurde als anders Denkender inhaftiert und gefoltert. Er flüchtete 1980 nach Ausbruch des Iran-Irak-Kriegs nach Deutschland. 1988 Abschluss des Germanistik Studiums in Hamburg und anschließend Studium der spanischen Literatur in der Universität Complutense Madrid. Weiterlesen

Tobias Kiwitt – Beisitzer

Tobias Kiwitt, geboren 1979 in Schwelm/Westfalen, Studium der Rechtswissenschaften in Bochum und Dundee, Rechtsanwalt, Journalist, Autor, Mediator und Aktivist für die Rechte von Autorinnen und Autoren. Weiterlesen

Andreas Rumler – Beisitzer

Andreas Rumler, Autor und Journalist, geboren 1955 in Bremen, Studium in München und Tübingen: Germanistik, Politik und Geschichte. Examen als Gymnasiallehrer. Volontariat bei der Deutschen Welle in Köln. Dort vorübergehend als Redakteur tätig, anschließend freier Autor u. a. für die Kölner Sender DW, DLF und WDR sowie als Lehrer. Weiterlesen

Uli Rothfuss – Beisitzer

Uli Rothfuss, Professor für Kulturwissenschaft, Rektor der Akademie Faber-Castell in Stein/Nürnberg; lehrt Literarisches Schreiben (Essay, Kulturjournalismus), Studienleiter des Studiengangs Literarisches Schreiben und Kulturjournalismus (berfsbegleitend) Weiterlesen

Margit Hähner – Beisitzerin

Geboren und aufgewachsen in Leverkusen, lebt in Köln. Studium der Germanistik und Katholischen Theologie an der Universität zu Köln. Mehrere Romane im Bereich Unterhaltungsliteratur sowie zahlreiche Beiträge (Kurzgeschichten, Satiren, Lyrik) in Anthologien. Weiterlesen

Ralph Grüneberger – Schatzmeister

Foto: Torsten Hanke

Ralph Grüneberger ist gebürtiger Leipziger und in der Messestadt aufgewachsen. Er studierte am Literaturinstitut in Leipzig. Für seine Lyrik wurde er u.a. mit dem Irseer Pegasus und dem Menantes-Preis für erotische Dichtung ausgezeichnet. Weiterlesen

Josef Haslinger – Ehrenpräsident

Foto: Claudia Guderian

Josef Haslinger, 1955 in Zwettl/Niederösterreich geboren, lebt in Wien und Leipzig. Von 1996 bis 2021 lehrte Haslinger als Professor für literarische Ästhetik am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. 1995 erschien sein Roman ›Opernball‹, 2000 ›Das Vaterspiel‹, 2006 ›Zugvögel‹, 2007 ›Phi Phi Island‹. Weiterlesen