Propaganda ist kein Journalismus. Aber gleich verbieten?

Foto: Urban Zintel

„Wer ‚Russia Today‘ und ‚Sputnik‘ verbietet, wird künftig ein Glaubwürdigkeitsproblem bekommen, die Unterdrückung der Presse- und Meinungsfreiheit in, zum Beispiel, Russland zu kritisieren.“

In seinem Beitrag in der WELT wägt PEN-Präsident Deniz Yücel das Für und Wider des Verbots der russischen Staatsmedien „RT“ und „Sputnik“ durch die Europäische Union ab.