„Ein Schurkenstaat mitten im Europa des 21. Jahrhunderts“

Foto: Urban Zintel

„Doch seine mitunter fragwürdige Verwendung disqualifiziert den Begriff nicht. Und das Lukaschenko-Regime ist genau das: ein Schurkenstaat mitten im Europa des 21. Jahrhunderts. Genauso muss man es behandeln.“ Kommentar von PEN-Präsident Deniz Yücel zu den Hafturteilen gegen den Blogger Sergej Tichanowski und anderen belarussischen Oppositionellen in der WELT.