Evgenija Spaschenko


Evgenija Spaschenko Foto: Marina Kozinaki

Evgenija Spaschenko ist eine ukrainische Schriftstellerin, Bloggerin, Coach für Kreatives Schreiben sowie Co-Autorin des ausgezeichneten Podcasts Ковен Дур. Mit ihren Märchen und Gleichnissen für Erwachsene und ihrem Kulturpodcast holt sie russischsprachige zeitgenössische Prosa aus einer Nische und macht sie einem breiten Publikum zugänglich, denn „wir alle lieben magische Geschichten, ihre Weisheit und ihr Licht, das sich selbst in der Dunkelheit der tiefsten Nacht seinen Weg bahnt“.

Nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine kam Evgenija im Juli 2022 als Stipendiatin ins Writers-in-Exile-Programm nach Deutschland. Hier arbeitet sie an einer autofiktionalen Novelle, die sich mit Krieg, dem Leben auf der Flucht und der Kunst beschäftigt.

Ihr neuer Podcast „(Not) About War“ erzählt die Geschichten Kreativer und Künstler, deren Leben und Wirken vom Krieg gegen die Ukraine beeinflusst, verändert oder gar zerstört wurde.