Poets, Essayists, Novelists

The three initials for Poets, Essayists, and Novelists, PEN, make up the name of that well-known international association of writers organised in 140 Centers worldwide.

News

(German) Übergriffe und Selbstzensur: PEN-Studie offenbart alarmierende Ergebnisse zur Meinungsfreiheit in Deutschland

(German) Pressemitteilung, Darmstadt, 10. Oktober 2018

Das freie Wort befindet sich in der Wahrnehmung von Autorinnen und Autoren in Deutschland unter starkem Druck. Eine durch das PEN-Zentrum Deutschland und das Institut für Medienforschung der Universität Rostock durchgeführte Studie, an der sich 526 Schriftstellerinnen und Schriftsteller beteiligt haben, fördert erschreckende Zahlen zutage: Drei Viertel sind in Sorge über die freie Meinungsäußerung in Deutschland und beklagen eine Zunahme von Bedrohungen, Einschüchterungsversuchen und hasserfüllten Reaktionen. Continue reading

10.10.2018 - 14.10.2018 – (German) Das PEN-Zentrum Deutschland auf der Frankfurter Buchmesse in Halle 4.1 D 92

Stand des PEN-Zentrums (Halle 4.1 D 92)

(German) Zum 70. Mal findet dieses Jahr die Buchmesse auf dem Messegelände Frankfurt statt. Als Teil der größten internationalen Buchmesse wird sich das PEN-Zentrum Deutschland mit einem Stand vorstellen und die Besucher über die Schriftstellervereinigung, die Programme Writers-in-Exile und Writers-in-Prison informieren. Continue reading

(German) „Nicht warten, bis aus dem Schneeball eine Lawine geworden ist“ (Erich Kästner) – Internationaler PEN in großer Sorge über die Angriffe auf Journalisten und die Zunahme des Rechtsextremismus in Deutschland

(German) Pressemitteilung, Darmstadt, 1. Oktober 2018

Die Mitgliederversammlung des vom 25. bis zum 29. September im indischen Pune tagenden 84. Internationalen PEN-Kongresses zeigte sich zutiefst besorgt über die zunehmenden ausländerfeindlichen Übergriffe auf Journalisten sowie die fremdenfeindlichen Kundgebungen in Deutschland. Continue reading