Eine Erklärung des PEN-Zentrums Deutschland zur geplanten Änderung des Künstlersozialversicherungsgesetzes