Events

Current events of the German PEN Center.

29.08.2018, 19 Uhr – (German) „Mensch, Du hast Recht(e)!“ – Vernissage und Lesung mit Maria Knissel und Enoh Meyomesse in Darmstadt

Enoh Meyomesse, mit bürgerlichem Namen Dieudonné Enoh, ist Lyriker, Romanautor, Dramatiker, Historiker und politischer Aktivist. Er wurde 1954 in Kamerun geboren. Portraits der Writers-in-Exile-Stipendiaten am 28.4.2018 im Hotelzimmer 250 des Romantikhotel Gebhards im Rahmen der PEN-Jahrestagung 2018 vom 26. bis 29.4.2018 in Göttingen. Foto: Stefanie Silber

(German) Unter dem Titel „Mensch, Du hast Recht(e)!“ lädt Amnesty International im Rahmen einer Ausstellungseröffnung zu einer Lesung ins Offene Haus u. a. mit dem Elsbeth-Wolffheim-Stipendiaten der Stadt Darmstadt Enoh Meyomesse ein. Continue reading

10.10.2018 - 14.10.2018 – (German) Das PEN-Zentrum Deutschland auf der Frankfurter Buchmesse in Halle 4.1 D 92

(German) Zum 70. Mal findet dieses Jahr die Buchmesse auf dem Messegelände Frankfurt statt. Als Teil der größten internationalen Buchmesse wird sich das PEN-Zentrum Deutschland mit einem Stand vorstellen und die Besucher über die Schriftstellervereinigung, die Programme Writers-in-Exile und Writers-in-Prison informieren. Continue reading

15.11.2018, 19 Uhr – (German) Verleihung des Hermann Kesten-Preises 2018 im Staatstheater Darmstadt

Gioconda Belli Foto: © Basso Cannarsa

(German) Der Hermann Kesten-Preis des deutschen PEN-Zentrums geht 2018 an die nicaraguanische Autorin Gioconda Belli. Den Hermann Kesten-Förderpreis erhält die ungarische Onlinezeitschrift „Direkt36“. Continue reading