(German) Initiative Urheberrecht fordert die Abgeordneten des EU-Parlaments auf, dem Beschluss des Rechtsausschusses vom 20.6.2018 zuzustimmen

(German) Am 5. Juli 2018 werden die Abgeordneten des Europäischen Parlaments darüber abstimmen, ob die neue Urheberrechtsrichtlinie auf Grundlage des Rechtsausschussbeschlusses im Trilog-Verfahren weiterverhandelt oder aber gestoppt wird.

Die Initiative Urheberrecht, deren Mitglied auch das PEN-Zentrum Deutschland ist, fordert die Abgeordneten des EU-Parlaments auf, dem Beschluss des Rechtsausschusses vom 20.6.2018 zuzustimmen. Continue reading

(German) I Subscribe: Kampagne für die Pressefreiheit in der Türkei

(German) Pressemitteilung, Darmstadt, 2. Juli 2018

Das PEN-Zentrum Deutschland unterstützt die vom „International Press Institute“ (IPI) initiierte weltweite Kampagne für die Pressefreiheit in der Türkei. Zusammen mit anderen internationalen Organisationen, die sich für Meinungsfreiheit einsetzen, fordert das deutsche PEN-Zentrum: „I Subscribe“– („Ich abonniere“). Continue reading

(German) China lässt Lyrikerin Liu Xia ausreisen

Liu Xia (Quelle: PEN International)

(German) 10. Juli 2018 – Der deutsche PEN begrüßt die Ausreise der chinesischen Fotografin, Malerin und Lyrikerin Liu Xia. Vertrauten zufolge ist sie auf dem Weg nach Deutschland. Seit der Verleihung des Friedensnobelpreises an ihren Ehemann, den Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo, im Jahr 2010 stand sie ohne rechtliche Grundlage unter Hausarrest. Continue reading

(German) PEN-Vizepräsident und Writers-in-Prison-Beauftragter Ralf Nestmeyer im Gespräch

Ralf Nestmeyer Foto: Stefanie Silber

(German) Auf der diesjährigen PEN-Jahrestagung in Göttingen ist Ralf Nestmeyer zum neuen Writers-in-Prison-Beauftragten und Vizepräsidenten des PEN gewählt worden. Im Gespräch berichtet er über die Writers-in-Prison Arbeit und die Situation verfolgter Autorinnen und Autoren weltweit. Continue reading

(German) Oman: PEN begrüßt die Freilassung des bekannten Lyrikers Abdullah Habib

Abdullah Habib (Quelle: PEN International)

(German) 20. Juni 2018 – Update #4 zu RAN 09/16

Der wegen politisch motivierter Vorwürfe im Oman zu einer sechsmonatigen Haftstrafe verurteilte Dichter Abdullah Habib wurde am 13. Juni 2018 im Rahmen einer Generalamnestie des Regenten Sultan Qaboos anlässlich des Eid Al-Fitr, einer islamischen Feier, zum Ende des Ramadan, freigelassen. Continue reading