Poets, Essayists, Novelists

Das PEN-Zentrum Deutschland tritt ein für die Freiheit des Wortes. Wir sind Mitglied des PEN International, in dem über 140 Schriftstellerorganisationen aus 101 Nationen vereinigt sind.

Aktuelles

19.01.2018, 18:00 Uhr – Gedenkveranstaltung zum 11. Todestag des armenischen Journalisten Hrant Dink in der Villa Leon in Nürnberg

Mit „Swallow’s Nest“ wird auch ein Dokumentarfilm der türkischen Writers-in-Exile Stipendiatin Şehbal Şenyurt Arınlı zu sehen sein. Gemeinsam mit Hrant Dink arbeitete sie an einer friedens- und zivilrechtlichen Initiative, die nach dessen Tod 2007 zahlreiche Aktivitäten mit Fokus auf dem armenischen Genozid umsetzte. Weiterlesen

Dorothea Grünzweig erhält Kurt Sigel-Lyrikpreis des deutschen PEN

Dorothea Grünzweig (Foto: privat)

Pressemitteilung, Darmstadt, 16. Januar 2018

Der deutsche PEN zeichnet die Lyrikerin Dorothea Grünzweig mit dem Kurt Sigel-Lyrikpreis aus. „Es ist die Unschärfe der Wirklichkeit, von der Dorothea Grünzweig in ihrer hochpoetischen, rhythmischen Sprache berichtet. Durch die Feinheit der Sprachbilder gelingt es ihr, uns Tod, Trauer, Verlassenheit und die wuchernde Natur neu sehen zu lassen“, so die Einschätzung der Jury. Weiterlesen

Ägypten: Blogger wegen „Beleidigung der Justiz“ zu Geldstafe verurteilt

Alaa Abd El Fattah (Foto: PEN international)

Der internationale PEN protestiert dagegent, dass der Blogger und Aktivist Alaa Abd El Fattah am 30. Dezember 2017 wegen angeblicher „Beleidigung der Justiz“ zu einer Geldstrafe von 300,000 EGP (ca. 16.835 USD) verurteilt wurde. Außerdem bestätigte Ägyptens höchstes Berufungsgericht am … Weiterlesen

PEN-Zentrum Deutschland unterstützt pics4peace

Pressemitteilung, Darmstadt, 3. Januar 2018

Das deutsche PEN-Zentrum unterstützt pics4peace – künstlerische Aktionen junger Menschen für Frieden, Freiheit und Demokratie. Namhafte PEN-Autoren werden im Rahmen von pics4peace Würzburger Schulen besuchen, um mit den Jugendlichen über die Bedeutung der Meinungsfreiheit für die Bewahrung unserer demokratischen Grundordnung zu diskutieren. Weiterlesen