Poets, Essayists, Novelists

Das PEN-Zentrum Deutschland tritt ein für die Freiheit des Wortes. Wir sind Mitglied des PEN International, in dem über 150 Schriftstellerorganisationen aus mehr als 100 Nationen vereinigt sind.

Aktuelles

Das PEN-Zentrum Deutschland und PEN Nicaragua intensivieren ihre Partnerschaft vor dem Hintergrund der dramatischen politischen Lage in Nicaragua

Presseeinladung, Darmstadt, 15. März 2019

Vor dem Hintergrund der dramatischen Entwicklung im mittelamerikanischen Land verstärkt der deutsche PEN seine langjährige Verbindung mit PEN Nicaragua. Aus diesem Anlass laden wir auf der Leipziger Buchmesse ein zu einem Gespräch mit Medienvertretern im Beisein der international renommierten Autorin und Präsidentin des nicaraguanischen PEN, Gioconda Belli. Weiterlesen

Türkei: Anklage fordert für Osman Kavala und Mitangeklagte verschärfte lebenslange Haft – türkische Menschenrechtsorganisationen verurteilen die zunehmende Bedrohung der Zivilgesellschaft

Osman Kavala Foto honorarfrei von „Anadolu Kültür“

Pressemitteilung, Darmstadt, 28. Februar 2019

Amnesty International, das KulturForum TürkeiDeutschland, die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) in ver.di und das PEN-Zentrum Deutschland sind schockiert über die Strafforderung gegen für Osman Kavala und seine Mitangeklagten und solidarisieren sich mit dem offenen Brief türkischer Menschenrechtsorganisationen vom 27. Februar. Weiterlesen