Poets, Essayists, Novelists

Das PEN-Zentrum Deutschland tritt ein für die Freiheit des Wortes. Wir sind Mitglied des PEN International, in dem über 150 Schriftstellerorganisationen aus mehr als 100 Nationen vereinigt sind.

Aktuelles

Türkei – Resolution zu unwirksamem Rechtsschutz für türkische Journalisten

47 Mitglieder des Europäischen Parlaments und 14 Menschenrechtsorganisationen, darunter das deutsche PEN-Zentrum, unterstützen die vom International Press Institute (IPI) initiierte Resolution an die türkische Regierung, die Rechtstaatlichkeit wiederherzustellen und türkischen Journalisten einen wirksamen Rechtsschutz zu gewährleisten.

Die Resolution im Wortlaut … Weiterlesen

Solidaritätsveranstaltung für Selahattin Demirtaş am 27.2. in Nürnberg

Presseeinladung, Darmstadt, 12. Februar 2019

Deniz Yücel (Autor, Journalist für die WELT), Leyla Îmret (Kommunalpolitikerin, Trägerin der Carl-von-Ossietzky-Medaille) sowie Prof. Dr. Mithat Sancar (Professor für Verfassungsrecht, HDP-Abgeordneter, Habermas-Übersetzer) diskutieren über das Schicksal von Selahattin Demirtaş und die politische Situation in der Türkei. Die Einführung und Moderation übernimmt Ralf Nestmeyer (PEN-Vizepräsident und Writers-in-Prison-Beauftragter). Weiterlesen

Deniz Poyraz – Trost | Teselli

Von Deniz Poyraz

Yusuf hat das Geld nicht überprüft. Er stopfte alles, was der Fahrer in seine Hemdtasche gab. Er starrte leer auf schäbige Passagiere, gehäutete Ledersitze, eine dicke Schicht Tupfer auf der Oberfläche des Fensters; der bösartige Blick des Fahrers und der monströse Kopf passten kaum zum Rückspiegel. Weiterlesen